Datenschutzerklärung

Artikel 1
[Allgemeine Bestimmungen]

  1. Diese Datenschutzerklärung (nachstehend "Datenschutzerklärung" genannt) legt die Grundsätze der Verarbeitung personenbezogener Daten von Personen fest, die die Website stelmet.com (nachstehend "Website" genannt) nutzen, sowie die Verwendung von Cookies durch die Website.
  2. Zweck dieser Datenschutzerklärung ist es, Ihnen, dem Nutzer der Website (nachfolgend "Nutzer" genannt), zu ermöglichen, sich mit den Handlungen des Administrators in Bezug auf die über die Website gesammelten personenbezogenen Daten sowie mit Ihren Rechten vertraut zu machen.

Artikel 2
[Administrator personenbezogener Daten]

Der Administrator der persönlichen Daten, d.h. der Rechtsträger, der für ihre Verarbeitung gemäß dem Gesetz verantwortlich ist, ist die Stelmet S.A. mit Sitz in Zielona Góra (65-127 Zielona Góra), ul. Gorzowska 20, E-Mail: stelmet@stelmet.com, Telefon: +48 68 3293800.

Artikel 3
[Datenschutzbeauftragter]

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten ernannt. Dies ist die Person, an die Sie sich in allen Fragen der Verarbeitung personenbezogener Daten und der Ausübung Ihrer Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung wenden können. Der Inspektor kann schriftlich unter folgender Adresse kontaktiert werden: ul. Gorzowska 20, 65-127 Zielona Góra mit dem Vermerk "Datenschutzbeauftragter", per E-Mail: iodo@stelmet.com

Artikel 4
[Zwecke und Grundlagen der Verarbeitung personenbezogener Daten]

Der Administrator verarbeitet Ihre persönlichen Daten für die Zwecke, die mit dem Funktionieren der Website zusammenhängen, abhängig von den Diensten, die Sie als Benutzer nutzen:

  1. Newsletter
    • Zusendung von Informationen über Neuigkeiten rund um die Stelmet S.A. – die Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Ihre Einwilligung.
    • Die Angabe Ihrer persönlichen Daten ist freiwillig und notwendig, um Ihnen aus Anfrage Informationen über die Stelmet S.A. senden zu können.
  2. Kontaktformular:
    • die Beantwortung Ihrer Anfrage über das Kontaktformular – unser berechtigtes Interesse ist die Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten
    • die Angabe Ihrer persönlichen Daten ist freiwillig und auch notwendig, um das Kontaktformular zu benutzen und die Anfrage zu beantworten.
  3. Bewerbungsformular:
    • Durchführung und Bearbeitung der Bewerbungen für die Stelle, auf die Sie sich bewerben; für den Fall, dass Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bei künftigen Bewerbungen, auch zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung dieser Bewerbungen, geben – die Verarbeitung basiert auf einer Rechtsvorschrift (Artikel 221 1 des Arbeitsgesetzbuches) über folgende Daten: Vorname(n) und Name(n); Vorname(n) der Eltern; Name(n) der Eltern; Geburtsdaten; Wohnort (Korrespondenzadresse); Ausbildung; berufliche Vorgeschichte; Ihre Zustimmung zur Verarbeitung der in Ihrem Lebenslauf und Anschreiben angegebenen Daten, wenn Sie uns andere als die oben genannten Daten zur Verfügung stellen, unser berechtigtes Interesse - in Bezug auf die während des Bewerbungsgesprächs erhobenen Daten. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten zu überprüfen - wir benötigen diese, um festzustellen, ob Sie die richtige Person für die Stelle sind, für die wir Sie rekrutieren.
    • Die Angabe Ihrer Daten ist freiwillig, obwohl sie für die Teilnahme am Rekrutierungsprozess notwendig ist.

Artikel 5
[Weitergabe personenbezogener Daten]

  1. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Unternehmen weiter, die sie in unserem Auftrag verarbeiten und an der Durchführung unserer Aktivitäten teilnehmen, die unsere IT-Systeme unterstützen oder uns IT-Tools zur Verfügung stellen, sowie an PR-, HR-, Marketing- und Personalagenturen.
  2. Diese Unternehmen verarbeiten die Daten auf der Grundlage eines Vertrages mit uns und nur gemäß unseren Anweisungen, und der Umfang der Daten, auf die sie Zugriff haben, beschränkt sich ausschließlich auf die Daten, die für die Durchführung von Aktivitäten in unserem Auftrag erforderlich sind. Diese Unternehmen dürfen die ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nicht für andere Zwecke als die, für die wir sie angewiesen haben, verwenden.

Artikel 6
[Cookies]

  1. Unser Service sammelt Daten durch Technologien wie Cookies, Tracking-Pixel und lokal verfügbare Objekte (z.B. Ihren Browser oder Ihr Gerät). Cookies sind kleine Textdateien, die Daten lokal auf Ihrem Computer, Mobiltelefon oder einem anderen Gerät speichern. Pixel sind kleine Bilder, die Teil des Codes der Webseite sind, die es einem anderen Server ermöglichen, unter anderem das Publikum der Webseite zu messen, und die oft in Verbindung mit Cookies verwendet werden. Der Seitencode verfolgt, ob und wann (und auf welcher Seite) das Pixel geladen wurde und gibt Auskunft darüber, ob der Benutzer die Seite ganz oder teilweise angesehen hat.
  2. Mit Hilfe von Cookies kann der Webserver Informationen, z.B. über Präferenzen und Einstellungen Ihres Computers, Mobiltelefons oder anderer Geräte, speichern, die beim nächsten Besuch wiedergegeben werden. Wir sammeln sowohl "permanente" als auch "Session-Cookies". "Permanente" Cookies werden über einen längeren Zeitraum auf Ihrem Computer gespeichert, während "Session"-Cookies automatisch gelöscht werden, wenn Sie das Browserfenster schließen. Darüber hinaus verwenden wir auch Cookies von Dritten, die es uns ermöglichen, die angezeigte Website an Ihre Präferenzen anzupassen.
  3. Wir verwenden Cookies, um Ihre Nutzung unserer Website zu analysieren und für Marketingzwecke - um diese Zwecke zu erreichen, müssen Sie nicht als Nutzer der Website identifiziert werden, es sei denn, Sie nutzen einen der in Artikel 4 genannten Dienste.
  4. Wenn Sie jedoch nicht möchten, dass wir Cookies verwenden, können Sie deren Verwendung deaktivieren, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers ändern. Ausführliche Informationen finden Sie in den Einstellungen Ihres Internet-Browsers. Angaben für Personen, die bestimmte Webbrowser verwenden, z.B.: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Chrome, Opera.
  5. Bitte beachten Sie, dass Einschränkungen oder Ausschlüsse bei der Verwendung von Cookies und anderen ähnlichen Technologien die Nutzung der Website in ihrer Gesamtheit erschweren können.

Artikel 7
[Wie lange wir Ihre persönlichen Daten speichern]

  1. In Bezug auf die über das Kontaktformular erfassten Daten speichern wir Ihre persönlichen Daten für einen Zeitraum von 6 Monaten.
  2. Im Bereich der aus dem Newsletter gewonnenen Daten speichern wir diese Daten, solange Sie sich nicht vom Newsletter abmelden.
  3. In Bezug auf die Daten aus dem Bewerbungsformular speichern wir Ihre persönlichen Daten bis zum Ende des Bewerbungsprozesses für die Stelle, auf die Sie sich bewerben. Falls Sie mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten in zukünftigen Rekrutierungsprozessen durch uns einverstanden sind, speichern wir Ihre Daten für einen Zeitraum von 1 Jahr ab dem Zeitpunkt der Übermittlung Ihrer persönlichen Daten.

Artikel 8
[Sicherheit der Verarbeitung personenbezogener Daten]

Wir stellen sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Verlust, Veränderung, unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff auf die übermittelten, gespeicherten oder anderweitig verarbeiteten personenbezogenen Daten geschützt sind.

Artikel 9
[Die Rechte, die Sie in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben]

  1. Sie haben jederzeit das Recht auf Zugang zu Ihren Daten und können deren Berichtigung, Löschung oder Sperrung verlangen.
  2. Im Falle von Daten, die Sie uns aufgrund Ihrer Einwilligung zur Verfügung gestellt haben und die mit Hilfe informationstechnischer Systeme verarbeitet werden, haben Sie das Recht, diese von uns in strukturierter, maschinenlesbarer Form zu erhalten oder uns aufzufordern, sie direkt an einen anderen Administrator zu senden.
  3. Wenn Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten zugestimmt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf der Grundlage der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung.
  4. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde beim Präsidenten des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten einzureichen, wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen das Gesetz verstößt.

Artikel 10
[Ihr Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten]

  1. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund unseres berechtigten Interesses verarbeiten, haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus Gründen zu widersprechen, die sich auf Ihre besonderen Umstände beziehen.
  2. Darüber hinaus haben Sie im Falle der Verarbeitung Ihrer Daten zu Direktmarketingzwecken jederzeit das Recht, dieser Verarbeitung, einschließlich der Erstellung von Profilen, zu widersprechen, sofern sie mit dem Direktmarketing in Zusammenhang steht.

Artikel 11
[Automatisierte Entscheidungsfindung und Profilerstellung]

Entscheidungen aufgrund Ihrer persönlichen Daten werden nicht automatisch getroffen. Wir führen auch keine Profilerstellung auf der Grundlage der zur Verfügung gestellten Informationen durch.

Artikel 12
[Übermittlung personenbezogener Daten an ein Drittland und an internationale Organisationen]

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (Drittländer) oder an internationale Organisationen weitergeben.

Artikel 13
[Schlussbestimmungen]

  1. Wenn Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.
  2. Die Grundsätze der Datenschutzpolitik stehen im Einklang mit der Verordnung (EU) Nr. 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG und des Gesetzes vom 10. Mai 2018 über den Schutz personenbezogener Daten.

Stelmet S.A.
ul. Gorzowska 20, 65-127 Zielona Góra, Polen
tel. +48 68 329 38 00, fax +48 68 329 38 07, e-mail stelmet@stelmet.com

Information über Cookies

Wenn Sie in den Einstellungen Ihres Webbrowsers Cookies zugelassen haben und unsere Website weiterhin benutzen, heißt das, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. Mehr dazu in Abschnitt Datenschutzerklärung

[ DE ] Zamknij
Stelmet S.A. [ DE ] nie wspiera starszych wersji przeglądarek, które mogą nie obsługiwać wszystkich funkcjonalności serwisu. Prosimy o skorzystanie z najnowszych wersji przeglądarek Google Chrome, Firefox, Internet Explorer [ DE ] lub innych.
[ DE ] Nie pokazuj więcej tego komunikatu